GIGABYTE Z370 AORUS Gaming 3

inklusiv FarCry5 Uplay Game Code
während dem Aktionszeitraum
Sockel 1151v2
Z370 Express Chipsatz
Artikelnummer: 020183339
Lieferzeit: 3-5 Tage
169.00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Das GIGABYTE Z370 AORUS Gaming 3 Mainboard basiert auf dem Intel®-Z370--Chipsatz und unterstützt Intel®-Prozessoren für den Sockel 1151. Es verfügt über vier DIMM-Slots im Dual-Channel-Betrieb für bis zu 64 GB Arbeitsspeicher. Zur weiteren Ausstattung des GIGABYTE Z370 AORUS Gaming 3 gehört ein PCIe-3.0-x16-Slot, ein PCIe-3.0-x4-Slot und vier PCIe-3.0-x1-Slots. Außerdem verfügt das GIGABYTE Z370 AORUS Gaming 3 über 8-Kanal-Sound, eine Gigabit-LAN-Schnittstelle sowie sechs SATA3-Anschlüsse, zwei M.2-Anschlüsse sowie eine USB-3.1-Typ-C-, eine USB-3.1-Typ-A- und vier USB-3.0--Schnittstellen.

 

Typ Mainboard
EAN 4719331802295
Hersteller-Nr. Z370 AORUS Gaming 3
Sockel 1151v2
Max. unterstützte CPUs 1
Prozessor Unterstützte Modelle Intel® i3/i5/i7 Prozessoren der 8ten Generation
Chipsatz Intel® Z370
Steckplätze 1x PCIe x16
  1x PCIe x4
  4x PCIe x1
BIOS 2x 128 Mbit AMI UEFI BIOS
Formfaktor ATX
Verwendung PC
Netzteil EPS (24-Pin + 8-Pin)
Speicher maximal 64 GB
  Anzahl der Sockel 4x DDR4
  unterstützter Speichertyp SDRAM-DDR4
  unterstützte Standards DDR4-2133, DDR4-2400, DDR4-2667, DDR4-2800, DDR4-3000, DDR4-3200, DDR4-3300, DDR4-3333, DDR4-3400, DDR4-3466, DDR4-3600, DDR4-3666, DDR4-3733, DDR4-3800, DDR4-3866, DDR4-4000
  Kanäle 2
  Maximale Speicherranks 8
  ECC wird unterstützt Ja
  Speichercontroller in CPU Ja
  Maximale Datendichte 8192 Mbit
Anschlüsse (extern) Tastatur (PS/2) 1
  USB-C 3.1 1
  USB-A 3.1 1
  USB 3.0 4
  USB 2.0 2
  HDMI 1
  DisplayPort 1
  Mikrofon 1
  Line-In 1
  Line-Out 4
  RJ-45 1
Anschlüsse (intern) SATA 6
  M.2 2
  M.2 Schnittstelle SATA, PCIe
  M.2 Länge 42 - 110 mm
  RGB LED 2
  4-polig PWM-Lüfter 5
Anschlüsse (optional) USB 3.0 2
  USB 2.0 4
  TPM Ja
SATA-Controller Intel® Z370
direkt nutzbare RAID-Level 0, 1, 10, 5
USB-Controller Intel® Z370
  ASMedia
Sound Realtek ALC1220
LAN Killer E2500 LAN
Besonderheiten Intel® Optane™ Memory Ready
Features CrossFireX, Quad-CrossFireX
Weitere Informationen Um auch neueste Prozessorkerne zu unterstützen, ist evtl. ein BIOS-Update erforderlich.